Komm zûr Schtûbat ...

Herzlich willkommen in Andelsbuch, inmitten des Bregenzerwaldes!

Schtûbat – ein Name, der gelebt werden will

 

 schtubat

 

Tief verwurzelt in der Region, mit den Traditionen und Gepflogenheiten des Bregenzerwaldes und seinen Bewohnern vertraut, ist es uns ein Anliegen, das, was wir leben und nach außen transportieren möchten, auch mit der Sprache der Talschaft – eines eigentümlichen und eigenständigen Dialektes – zum Ausdruck zu bringen. Authentizität ist uns auf allen Ebenen wichtig. Spüren Sie, was uns wichtig ist. Reisende brauchen keine Übersetzung, um Gastfreundschaft zu erahnen, sondern das Gelebte, das sich hinter dem Namen verbirgt.

>Komm zûr Schtûbat< ist im Bregenzerwald eine liebevolle Aufforderung, auf Besuch zu kommen, um es sich in der Stube gemeinsam gemütlich zu machen ...
Nehmen Sie bei uns eine Auszeit, lehnen Sie sich zurück, lassen Sie den Alltag hinter sich und fühlen Sie sich ganz einfach willkommen!

Ihre Gastgeber Carmen und Wolfgang

Unsere neuen Apartments

und Zimmer ...

Urlauben in der Schtûbat ...

... sich einfach eine Auszeit gönnen -
in den neuesten Apartments in Andelsbuch!

 

 schtubat

 

Wir sind weder Animateure noch Zeremonienmeister. Vielmehr geht es uns um gelebte Gastlichkeit, um die Liebe zu unserem Beruf, der für uns mehr eine Berufung ist und um einen naturverbundenen und traditionsbewussten Umgang mit unserem Umfeld. Es geht nicht um Pistenkilometer, Höhenmeter oder maximalen Kalorienverbrauch. Es geht um intensive, genussvolle Erlebnisse und herzhafte Momente, die mit maximaler Freude nachhaltig wirken sollen. Man darf sich fallen lassen, um wieder aufstehen zu wollen. Man darf sich auch einmal verlieren, um sich wieder finden zu können.

Freuen Sie sich auf einen Urlaub in einem CO2-neutralen Haus mit einer Solar- und Wasserwärmepumpe, in nachhaltiger Bauweise gefertigt, mit unbehandelter Innenausstattung von regionaler Qualität.

 

Apartments

Die neuen Schtûbat-Apartments lassen keine Wünsche offen. Mit feinsten Materialien aus der Region und dem Know-how der Bregenzerwälder Handwerker wurden die Apartments stilvoll für einen unvergesslichen Aufenthalt renoviert. Genießen Sie das neue Urlauben mitten im Bregenzerwald!

 

Studio

Unser neues Schtûbat-Apartment Top 3 kann auch als Studio gebucht werden! Sie genießen die Vorteile eines Apartments und kommen zusätzlich in den Genuss eines Frühstücks. Lassen Sie sich verwöhnen. Schließlich ist es das Kostbarste was wir haben … die Zeit!

Zimmer

Unsere neu renovierten Doppelzimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC/Fön, Kabel – TV und Balkon, mit einem wunderschönen Blick auf unseren Hausberg, die Niedere, und in die freie Natur oder auf die St. Antonius-Kapelle.

Schtûbat - Preise 2016/2017

  Hauptsaison Zwischensaison Nebensaison
  19.06. - 03.07.2016
24.07. - 11.09.2016
26.12. - 10.01.2017
20.01. - 12.03.2017
16.06. - 30.06.2017
23.07. - 10.09.2017
03.07. - 24.07.2016
10.01. - 20.01.2017
12.03. - 02.04.2017
01.05. - 16.06.2017
30.06. - 23.07.2017
11.09. - 13.11.2016
02.04. - 01.05.2017
10.09. - 15.11.2017
Top 1: EZ und DZ € 70,00 € 62,00 € 55,00
Top 2: EZ und DZ € 70,00 € 62,00 € 55,00
Top 3: Studio m. Frühstück € 75,00 € 65,00 € 60,00
Top 3: Studio ohne Frühstück € 100,00 € 90,00 € 80,00
Top 4: DZ € 65,00 € 60,00 € 55,00
Top 5: DZ € 65,00 € 60,00 € 55,00
Top 6: Apartment € 330,00 € 300,00 € 240,00
Top 7: Apartment € 200,00 € 180,00 € 160,00
Top 8: DZ € 65,00 € 60,00 € 55,00
Top 9: € 150,00 € 140,00 € 130,00
Top 10: € 200,00 € 180,00 € 160,00

Die Preise verstehen sich für

TOP 1, 2, 3, 4, 5, 8: pro Person/Tag mit Frühstück

TOP 3 als Apartment: für 2 Personen/Tag ohne Frühstück

TOP 6 als Apartment: für 6 Personen/Tag ohne Frühstück

TOP 7 als Apartment: für 4 Personen/Tag ohne Frühstück

Top 10 als Apartment: für 4 Personen/Tag ohne Frühstück

Jede weitere Person: € 15,- pro Person und Nacht.

Bei einer Buchung von 1 bis 2 Nächten berechnen wir einen Zuschlag von € 10,- pro Apartment und Nacht.

Gerne erstellen wir Ihnen spezielle Angebote für mehrere Familien, für Gruppen oder Firmen, die das Haus als Ganzes bewohnen und erleben möchten.

Stammtisch

 

Der Stammtisch …

das temporäre Wirtshaus im Bregenzerwald!

 

 schtubat

 

Wolfgang Mätzler´s Kooperationspartner sind Landwirte aus der Region Bregenzerwald. Das Kalb stammt aus Andelsbuch, das Kitz aus Egg, das Lamm aus Bizau, der Fisch als Wildfang aus heimischen Gewässern, das Wild aus ebensolchen Wäldern, das Gemüse und die Kräuter stammen aus dem eigenen Garten beziehungsweise von Bauern aus der Umgebung. Fleischwaren, Wurst, Schinken und Speck wurden von Metzgermeister Stefan Ritlop entwickelt und werden komplett ohne Zusatzstoffe (E-Nummern) hergestellt. 

Nach den Koch-Traditionen und Gepflogenheiten des Bregenzerwaldes wird gebraten, geschmort, gekocht, gegrillt, gedünstet, eingelegt, eingekocht, geräuchert und serviert – für Gäste und Kochbegeisterte, die das Pure schätzen, in der Zubereitung wie auch beim Verspeisen der hochwertigen Gerichte. Der Stammtisch lädt zum Verweilen, zum Genießen und zum nachhaltigen Austausch ein, gibt der Authentizität Raum und soll der Rückbesinnung auf das Wesentliche dienlich sein. Freuen Sie sich auf ein Erlebnis der besonderen Art!

Da wir allerdings nur dann aufkochen, wenn uns die Natur eine Leckerei zur Verfügung stellt, oder einer unserer Lieferanten mit einer Besonderheit aufwartet, möchten wir Sie bei Interesse bitten, sich mit Ihrem Namen und Ihrer Mobilnummer bei uns zu registrieren, damit Sie den besonderen Kochevent, ein besonderes Dinner oder einen außergewöhnlichen Brunch, einen unkonventionellen Kochkurs oder eben alles, das über den feinen Gaumen geht, nicht versäumen! Wir informieren Sie per SMS über unsere kulinarischen Aktionen und freuen uns, wenn Sie dabei sind!



 

Persönliche Angaben

Schtûbat - Service

 

Zur Schtûbat … ein Genuss,

die Kunst des (Er)Lebens im Bregenzerwald 

 

 schtubat

 

 

Schtubat

Schtûbat - Inklusivleistungen

  • Gäste-Parkplatz direkt vor dem Haus
  • Nutzung unserer Liege- und Spielwiese direkt beim Haus
  • Erste Hotel-E-Auto Ladestation in Andelsbuch!
  • Nutzung unserer Finnischen Sauna mit Duschlandschaft und Liegewiese
  • Spielzimmer für unsere jüngsten Gäste
  • Tischtennisraum
  • Saunahandtücher stehen kostenlos zur Verfügung
  • Komplett ausgestattet inklusive Bett- und Frotteewäsche
  • W-LAN Internetverbindung in jedem Apartment und im öffentlichen Bereich
  • Verschließbarer Ski-Raum mit Schuhheizung
  • Verschließbarer Bike-Raum: mit Werkzeug-Ecke, Pumpe, Schmiermittel und Montagestände, Einrichtung zum Trocknen von Bike Kleidung
  • Waschplatz für Ihr Bike
  • Von Mai bis Ende Oktober die Bregenzerwald-Card zur kostenlosen Benutzung aller Bergbahnen, öffentlichen Schwimmbäder und Busse im Bregenzerwald
  • Diverse Veranstaltungen und geführte Wanderungen laut Programm von Andelsbuch Tourismus und Bregenzerwald Tourismus

Schtûbat - Frühstück

Wenn Sie morgens lieber gemütlich im Bett bleiben wollen, als zum Bäcker zu gehen, bringen wir Ihnen gerne ein Frühstückspaket aufs Zimmer. Sie können aus den drei Varianten klassisch, vegetarisch und vegan wählen. Die Zutaten stammen überwiegend aus regional-saisonalem Anbau und warten nur noch auf ihre Zubereitung. Das Frühstück kann täglich ab 7.30 Uhr geliefert (vor die Tür gestellt) werden. Teilen Sie uns bei Ihrer Buchung bitte mit, ob und wann Sie Ihr Frühstück wünschen.
APARTMENT FRÜHSTÜCK (für jeweils 1 Person):
 
Klassisches Frühstück
Wald- und Blütenhonig | hausgemachte Marmelade | Joghurt | frische Wurstspezialitäten (Schinken, Salami - ohne künstliche Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker!) | Bergkäse | Sennerei-Butter | Obst und Gemüse (Apfel, Cocktailtomaten ) | rohes Ei | zwei frische Semmeln (Vollkorn, Weizen) | Kaffee | Kräutertee | Milch
 
Vegetarisches Frühstück
Wald- und Blütenhonig | hausgemachte Marmelade | Joghurt | Bergkäse | Hofkäse | Butter | Obst und Gemüse (Apfel, Cocktailtomaten, Gemüsesticks) | rohes Ei | zwei frische Semmeln (Vollkorn, Weizen) | Kaffee | Kräutertee | Milch
 
Veganes Frühstück
Hausgemachte Marmeladen | Sojajoghurt | Obst und Gemüse (Apfel, Cocktailtomaten, Paprika, Tomate) | Brotaufstrich | Müsli | Margarine | zwei frische Semmeln (Vollkorn, Weizen) | Kaffee | Tee | Sojamilch
Preis pro Frühstück € 16,-
 
Schtubat

Schtûbat - Extras

Manchmal muss es einfach etwas mehr sein … wir sind bemüht, Ihren Wünschen und Ansprüchen gerecht zu werden!
Unserer Extras gegen Aufpreis bzw. Gebühr:

  • Geben Sie uns einfach Bescheid, wenn Sie einen häufigeren Wäschewechsel wünschen
  • Waschmaschine und Wäschetrockner sind im Keller vorhanden
  • Geben Sie uns bitte Bescheid, wenn Sie ein spezielles Reinigungsservice wünschen
  • Taxi-Service: Mathias Zündel, Hof 877, 6867 Schwarzenberg, M  +43 664 9853113
Schtubat

Schtûbat - Nachhaltiges

Es war und ist uns ein großes Anliegen, ökologisch und ressourcenschonend zu bauen und zu wirtschaften. Wir stehen zu unseren Werten und möchten diese auch in Form von Architektur- und Handwerks-Details anderen Reisenden näher bringen. Wir sind bemüht, Funktionalität und Ästhetik zu vereinen und wirken zu lassen und sehen es auch als Inspiration für nachfolgende Generationen. Wir sind stolz darauf, Ihnen unser CO2-neutrales Haus mit Solar- und Wasserwärmepumpe, in nachhaltiger Bauweise, mit unbehandelten, naturbelassene Möbeln – bestens geeignet für Allergiker - errichtetes Hotel vorstellen zu können! Es freut uns auch, Ihnen die erste Hotel-E-Ladesstation für Elektroautos in Andelsbuch bieten zu können!
 
Mit den Koch-Traditionen und Gepflogenheiten des Bregenzerwaldes wird bei uns gebraten, geschmort, gekocht, gegrillt, gedünstet, eingelegt, eingekocht, geräuchert und serviert – für Gäste und Kochbegeisterte, die das Pure schätzen, in der Zubereitung wie auch beim Verspeisen der hochwertigen Gerichte. Unsere Kooperationspartner sind Landwirte und Dienstleister aus der Region, die achtsam wirtschaften. Wir lieben regionale, saisonale Produkte und legen auch in der Küche großen Wert auf Nachhaltigkeit.

Schtûbat - Handwerk

 

Zur Schtûbat … ein Haus mit viel Liebe zum Detail,

zur Handwerkskunst und zur Region

 

 schtubat

 

Dem bewussten Leben und dem bedachten Miteinander in der Region ist der Wunsch und die einfache Formel entsprungen, wie wir den Umbau unseres Hauses gestalten und realisieren wollten. Unser Haus wurde von Handwerkern, die im Umkreis von 20 km ihr Bestes geben, konzipiert, konstruiert und umgesetzt. Regionale Wertschöpfung ist nicht nur ein klares Statement zur Nachhaltigkeit, sondern auch ein Bekenntnis zur Wertschätzung an unsere Handwerker und an den geschichtsträchtigen Rohstoff Holz, der in der Region gewachsen ist.
Unsere Heimatgemeinde Andelsbuch ist mit seinem Werkraum Haus Bregenzerwald ein Hotspot in Vorarlberg für Kulturreisende, Architektur- und Design-Interessierte. Die Ausstellungsreihe Handwerk und Form ist ein Gradmesser und ein Zeugnis für die Einzigartigkeit der Bregenzerwälder Handwerkskunst.
Wir stehen zu unseren Werten und möchten diese auch in Form von Architektur- und Handwerks-Details anderen Reisenden näher bringen. Wir sind bemüht, Funktionalität und Ästhetik zu vereinen und wirken zu lassen und sehen es auch als Inspiration für nachfolgende Generationen. Sie dürfen sich auf ganz besondere Räumlichkeiten freuen …

 

Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Carmen und Wolfgang

Carmen und Wolfgang

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Andrea und Johannes Mohr

Andrea und Johannes Mohr

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Christian Metzler

Christian Metzler

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Wolfgang Schmidinger

Wolfgang Schmidinger

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Guntram Ritter

Guntram Ritter

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Wolfgang Isenberg

Wolfgang Isenberg

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Helmut Fink

Helmut Fink

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Manfred Immler

Manfred Immler

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Bernd Nagel

Bernd Nagel

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Joe Willi

Joe Willi

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Jodok Felder

Jodok Felder

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Peter Meusburger

Peter Meusburger

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

DI Ralph Broger

DI Ralph Broger

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Josef Manser

Josef Manser

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Stefan Feuerstein

Stefan Feuerstein

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Martin Fink

Martin Fink

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Gunter Rusch

Gunter Rusch

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Peter Willi

Peter Willi

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Kaspar Greber

Kaspar Greber

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Jodok Dietrich

Jodok Dietrich

Weiterlesen …
Schtubat - Handwerk

Anna Claudia Strolz

Anna Claudia Strolz

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Wohnen

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Wohnen

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Wohnen

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Stammtisch

Weiterlesen …
Schtubat - Stammtisch| Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Stammtisch

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Wohnen

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Details

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Details

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Aussen

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Aussen

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Wohnen

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Wohnen

Weiterlesen …
Schtubat - Mohr Polster

Schtûbat

Mohr Polster

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Bauphase

Weiterlesen …
Schtubat - Zimmer | Apartments in Andelsbuch

Schtûbat

Bauphase

Weiterlesen …

Schtûbat - Specials

 schtubat

 

0113_LR2-Final-Selection_TURANDOT-Bregenz-150728_Photo_Ralph@Larmann_com_IMG_6025

Bregenzer Festspiele 'Turandot'

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück vom feinen Buffet
  • 1 Eintrittskarte Bregenzer Festspiele: Vorführung auf dem See - Kategorie 1 (Hauskarten So bis So oder Wochenende)
  • 3-Gang Menü inkl. Apéritif beim exklusiven Festspiel, Catering „evenTZ“ (exkl. Getränke)
  • öffentlicher Transfer zur/von der Festspielbühne
  • hausgemachtes "Give away"

€ 235,80 pro Person im DZ (Mo bis Do) 

€ 256,80 pro Person im DZ (Fr und Sa)

Schtubat

Lebensart Bregenzerwald

Buchbar vom 1. Mai - 31.Oktober 2016: 7 Tage buchen - 6 Tage zahlen

  • 7 Übernachtungen im Zimmer "Schtûbat - Handwerk Bregenzerwald"
  • 7 x Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten
  • 1 BregenzerwaldCard (freie Nutzung von 9 Sommerbergbahnen, öffentliche Busse und Freibäder)
  • 1 geführte Wanderung zu unseren Handwerkern und Lieferanten aus Andelsbuch
  • 1 x Eintritt 'Metzler naturhautnah' - Bauernhof begreifen in Egg

€ 360,00 pro Person im DZ

Schtubat

Lebensart Bregenzerwald im Apartment

Buchbar vom 1. Mai 2016 - 31. Oktober 2016

  • 7 Übernachtungen im Schtûbat-Apartment "Handwerk Bregenzerwald"
  • 1 x Koch-Starterpaket Bregenzerwald 
  • 1 BregenzerwaldCard  (freie Nutzung von 9 Sommerbergbahnen, öffentliche Busse und Freibäder)
  • 1 geführte Wanderung zu unseren Handwerkern und Lieferanten in Andelsbuch
  • 1 x Eintritt 'Metzler naturhautnah' - Bauernhof begreifen in Egg

€ 1.200,00 | Preis für 2-4 Personen im Apartment 

Schtubat

Mountainbike-Erlebnis

Buchbar vom 1. Mai - 15. November 2016

  • 4 Nächte Mountainbike-Erlebnis im Herzen des Bregenzerwaldes
  • 4 Übernachtungen im Frühstücksbuffet mit „gesunder Ecke“
  • 4 x Sportler-Abendessen in unserem benachbarten Restaurant
  • Tägliches Energiepaket
  • Absperrbare Bikegarage, Waschmöglichkeit für Bikes, Werkzeug
  • Nutzung der Waschmaschine und des Trockners
  • Detaillierte Routenpläne
  • BregenzerwaldCard
  • Nutzung unserer Sauna

€ 350,00 pro Person im DZ


Schtûbat - Infos

 schtubat

 

Schtubat

Schtûbat ... im Sommer

"Sommerfrischler" wurden die Gäste früher von den Einheimischen im Bregenzerwald genannt und diese Bezeichnung spricht Bände. In den mittleren Höhen, in denen der Bregenzerwald liegt, ist es auch im Sommer nicht zu heiß, um sportlichen Aktivitäten nachzugehen, aber doch warm genug, um eines der vielen Schwimmbäder zu besuchen oder eine erfrischende Abkühlung in der Bregenzerache zu wagen. Mountainbike-Touren und Wanderwege sind ausgezeichnet beschildert und in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, vom Anfänger bis zum Profi.

Die Schtûbat ist der ideale Ausgangspunkt, um noch weitere Outdoor-Sportarten auszuüben: Paragleiten, Drachen fliegen, Klettern, Canyoning, Tennis spielen, Golfen oder Kajak fahren, um nur einige zu nennen. Das Angebot ist überwältigend.

MOUNTAINBIKEN
Außergewöhnlich groß ist die Bandbreite an Mountainbike-Touren im Bregenzerwald. Viele Wege führen auf die Spuren der Lebenskultur: zu Vorsäßen und Hochalpen und im Tal der Bregenzerach entlang durch Dörfer und Felder. Für Einsteiger und gemütliche Familien-Radler ist der Radweg von Egg nach Schoppernau ideal. Noch gilt der Bregenzerwald als Geheimtipp für Mountainbiker: Einige Routen wurden erst ganz neu angelegt und sind ausgezeichnet beschrieben mit Kilometerangaben, Höhenprofil und Einkehrmöglichkeiten in der Mountainbike-Karte Bregenzerwald.
 
Tourenvorschlag:
Von Andelsbuch auf die Berchtoldshöhe
Start- und Zielpunkt der Tour: Andelsbuch, Ortsmitte
Kurzbeschreibung: Andelsbuch – Heimgarten – Bregenzerach – Schwarzenberg – Maien – Lorenapass – Berchtoldshöhe – Kaltenbrunnen – Egg – Radweg – Andelsbuch

 
Beschreibung: Diese Tour verläuft fast ausschließlich auf asphaltierten Straßen und ist auch für Einsteiger bestens geeignet. Vom Dorfzentrum Andelsbuch aus fährt man auf schmalen Straßen hinunter zur Bregenzerache. Von hier aus sieht man das Kraftwerk Andelsbuch. Der Jugendstilbau aus dem Jahr 1908 zählte damals zu den größten Wasserkraftwerken der österreichisch-ungarischen Monarchie. Dann geht es durch ruhig gelegene Siedlungen hinauf nach Schwarzenberg. Nach einem kurzen Stück auf der Bödelestraße erreicht man auf wenig befahrenen Straßen durch Wald und Wiesen den Lorenapass. Weiter geht es leicht auf und ab zur Berchtoldshöhe und hinunter nach Kaltenbrunnen. Nach der Talfahrt auf der Bergstraße gelangt man vom Dorfzentrum Egg über den Radweg zurück zum Ausgangspunkt.
 
 
WANDERN
Die Bregenzerwälder Berge laden ein zu Panoramarundwegen, wie auf der Niedere, anspruchsvollen Höhenwanderungen oder spektakulären Gipfelbesteigungen, wo alpine Trittsicherheit gefragt ist. Andelsbuch gilt als idealer Ausgangspunkt für ambitionierte und gemütliche Wanderungen in den Bergen. Das Dorf liegt an der Hauptstraße im Tal und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.
Die „Eintrittskarte“ zu diesen Bergerlebnissen ist die Bregenzerwald Gäste¬Card. Die Bregenzerwald Gäste-Card erhalten Sie, wenn Sie drei und mehr Nächte bei uns wohnen. Sie ist im Übernachtungspreis inkludiert.
Weitere Infos:
www.bergbahnen-andelsbuch.at
www.seilbahn-bezau.at
 
Tipp: Wanderkarte Bregenzerwald
Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe sind in der Wanderkarte Bregenzerwald praktisch und übersichtlich zusammengefasst. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus und im Tourismusbüro erhältlich.
 
PARAGLEITEN
Paragleiter fühlen sich bei uns besonders wohl, die Niedere ist in Sichtweite, das Wetter kann bequem vom Zimmer aus beobachtet werden und die Bergbahnen Andelsbuch liegen in Gehweite.
Das Fluggebiet Niedere zwischen Bezau und Andelsbuch kann mit der Seeselbahn von Andelsbuch oder der Gondelbahn von Bezau aus erricht werden. Durch das einzigartige Mikroklima, beeinflusst durch den Bodensee, gibt es viele Flugtage die stundenlanges Thermikfliegen und Hangsoaren erlauben. Die Andelsbucher Seite ist das Fliegermekka im Sommer und gilt auch als reines Sommerfluggebiet von April bis September mit den Startrichtungen West bis Nordost. Die Bezauer Seite ist das entsprechende Winterfluggebiet von September bis April mit der Startrichtung Süd.
 
Mehr Informationen auf:
www.gleitschirmschule.at
www.paragliding365.com
www.dhv.de
www.austrocontrol.at

 

Schtûbat ... im Winter

Schnee fällt im Bregenzerwald dank der Lage am Nordrand der Alpen überdurchschnittlich viel. Damüls trägt sogar den Namen „Schneereichstes Dorf der Welt“ und in Warth-Schröcken liegt die Neuschneemenge bei ca. 11 Metern pro Winter. Das sind ideale Bedingungen für sämtliche Wintersportaktivitäten, von Schifahren bis Langlaufen, Rodeln oder Schneeschuhwandern. Eine Langlaufloipe mit Winterwanderweg führt direkt an der Schtûbat vorbei und zieht eine gemütliche Runde auf der Andelsbucher Dorfebene.

SKIFAHREN UND SKITOUREN
Hier in Andelsbuch und auf der Niedere können wir den Winter und uns selbst auf vielfältige Weise und in vollen Zügen genießen. Kaum ein Berg im Bregenzerwald wird von Tourengehern, Schneeschuhwanderern und Variantenskifahrern so gerne begangen und befahren wie die Niedere. Für Geübte wie für Anfänger bietet die Niedere zahlreiche Möglichkeiten der wintersportlichen Betätigung. Für manche ein unscheinbarer Berg in der Mitte des Bregenzerwaldes, für Kenner jedesmal aufs Neue eine Herausforderung.
Wer größere Skigebiete bevorzugt, hat hier die beste Ausgangslage. Fern ab vom Trubel und doch gleich in den schönsten Skigebieten des Bregenzerwaldes …

www.bergbahnen-andelsbuch.at
www.seilbahn-bezau.at
www.mellau-damuels.at
www.warth-schroecken.at
www.lechzuers.com
www.boedele.info
 
Der 3-Täler-Skipass gilt für 29 Skigebiete im Bregenzerwald, im Großen Walsertal, im Lechtal, in Balderschwang (Allgäu) sowie für die Skibusse. Zur Wahl stehen Skipässe für 2,5 bis 21 Tage, Wahlabos für 2, 5 und 8 Tage sowie Saisonkarten. Genauere Informationen zu den Skigebieten und Preisen: www.3taeler.at
 
LANGLAUFEN
Sie dürfen sich auf die wohl intensivste Wintersportart freuen! Langlaufloipe und Skatingbahn führen direkt an der Schtûbat vorbei. Gerne organisieren wir Ihnen auch einen Privatkurs.
 
WINTERWANDERN, SCHNEESCHUHWANDERN, RODELN & CO.
In wenigen Minuten vom Tal in luftige Höhen gondeln und mit atemberaubenden Aussichten und einer Winterlandschaft, die verzaubert, belohnt werden – die Niedere zeigt sich hier von seiner schönsten Seite! Klare Luft einatmen und die Sonne genießen, sportliche Spuren mit Ski und Board oder mit Schneeschuhen ziehen, oder zu Fuß die herrlich verschneite Winterlandschaft durchwandern ... Familien, ambitionierte Skifahrer, Wanderer und Schneetourengeher entdecken zahlreiche Möglichkeiten auf der Niedere, die Pracht des Schnees zu spüren und die weiße, stille Winterlandschaft zu genießen. Das herrliche Panorama, gezeichnet von der Gebirgskette des hinteren Bregenzerwaldes und mit Gipfelblicken bis in die Schweiz, ins Allgäu und nach Tirol, bringt die Berge zum Greifen nahe.
 
 
Schtubat

Schtûbat ... unsere Einkaufstipps

Schlechtes Wetter ist immer Ansichtssache. Wenn also der Regen eine Wanderung oder Mountainbike-Tour verhindert, so freut sich zumeist der Landwirt oder der Verkäufer. Im Bregenzerwald und in ganz Vorarlberg gibt es aber zahlreiche Angebote, die man an Tagen nützen kann, an denen die Sonne nicht vom Himmel lacht.

Zum Beispiel ein Besuch im größten Hallenbad der Region, dem Aquaria in Oberstaufen, oder in Vorarlbergs größter Naturschau, der inatura Dornbirn oder aber Sie gehen zur Abwechslung wieder mal richtig Shoppen … und erfreuen sich an den Köstlichkeiten der Region – Sie werden mit Sicherheit fündig:

Ritlop – Stefan Ritlop Metzgerei und Partyservice, Hof 534 - die etwas andere Metzgerei!
Martin Fink Weine - eine besondere Auswahl an österreichischen Weinen und mehr 
Sennerei Andelsbuch – Käsespezialitäten aus Andelsbuch
Käsehaus Andelsbuch – Käsespezialitäten aus dem Bregenzerwald, Souvenirs und Allerlei …
Käsladen Vögel - Hedi Berchtold – ein Muss für Käseliebhaber und Läden der besonderen Art! Hof 18 in Schwarzenberg 
Bäckerei, Konditore, Café Künz - In der hauseigenen Bäckerei und Konditorei werden Brote und Feinbackwaren nach alter Handwerkskunst und traditionellen Rezepturen hergestellt
Ronklädele in Bezau - Sarah Geser - Hier finden Sie ganz besondere Spezialitäten - je nach Saison: Käse, Pferdelandjäger,  hausgemachte Pralinen ... Brot und Zopf gibt es am Samstag auf Vorbestellung: T +43 664 3636539 
Mohr Polster – Handwerk vom Feinsten!
Sport und Mode Gorbach in Egg – Unsere Schtûbat-Gäste werden beim Shoppen mit einem Glas Prosecco verwöhnt …

Schtubat

Schtûbat ... Kunst & Kulinarik


KUNST & KULTUR

Werkraum Bregenzerwald – Ein Haus für das Handwerk - es das Handwerk, das sich mit formschönen und zweckmäßigen Produkten einen Namen über die Grenzen hinaus gemacht hat. Ein Besuch lohnt sich über alle Maßen!
Kulturverein Bahnhof – Gleich neben dem Werkraumhaus ist das alte Bahnhofsgebäude, das revitalisiert und zu einer Plattform für kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und vieles mehr umfunktioniert wurde! Eine besondere Station!
Juppenwerkstatt Riefensberg - Die Juppenfärberei ist ein Jahrhunderte altes Handwerk, das nur noch in der Juppenwerkstatt Riefensberg gepflegt wird. In einem langwierigen Prozess entsteht hier der steife, glänzende und in hunderte Falten gelegte Stoff, aus dem eine der ältesten Trachten Europas, die Juppe, gefertigt wird. Gearbeitet wird nach uralter Rezeptur und auf über 100 Jahre alten Maschinen. Besuchen Sie dieses eindrucksvolle Museum und werfen Sie einen Blick in die Vergangenheit, die mit Sicherheit weit in die Zukunft reichen wird …
Egg Museum – Das Egg Museum bietet einen guten Überblick aus vergangenen Tagen in ständiger Auseinandersetzung mit der Gegenwart …
Angelika Kauffmann Museum, Schwarzenberg – Über das Leben und Wirken der Malerin Angelika Kauffmann; 1. Mai bis 26. Oktober 2016, Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr (während der Schubertiade täglich geöffnet), Brand 34, 6867 Schwarzenberg
Franz Michael Feldermuseum – Das Museum zeigt Leben und Werk des Sozialreformers Franz Michael Felder mittels Zitaten, Bildern und Texten. Licht und Klang sind die zentralen Elemente der Ausstellungsgestaltung.
Kunsthaus Bregenz - Neben dem Landesmuseum und dem Landestheater positioniert sich der Neubau als selbstbewusster Solitär im Zentrum der Stadt und an der Uferlinie zum Bodensee. Der eigentlichen Aufgabe eines Museums, nämlich ein Ort für Kunstwerke zu sein und ein Ort für Menschen, die diesen Kunstwerken in Ruhe begegnen möchten, hat sich der Schweizer Architekt Peter Zumthor nach eigenen Worten mit seinem Entwurf für das Kunsthaus Bregenz verpflichtet … Ein Muss!
Vorarlberger Landestheater - Das Vorarlberger Landestheater trägt mit seiner Arbeit wesentlich zum Erfolg der Kulturmetropole Bregenz bei.
vorarlberg museum - Das vorarlberg museum ist seit mehr als 150 Jahren ein zentraler Ort, an dem die Zeugnisse der Kunst und Kultur des Landes gesammelt, bewahrt, erforscht und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden …
Monforthaus Feldkirch – wer auch gerne etwas weiter für Kunst, Kultur und Vergnügen fährt, ist hier richtig. Das Montforthaus in Feldkirch hat einiges an Konzerten und verschiedenen Veranstaltungen zu bieten! Das Poolbar Festival im Alten Hallenbad ist bereits legendär!

KULINARIK
Natürlich sind wir begeistert von Wolfgangs Kochkünsten und können daher unseren eigenen "Stammtisch" wärmstens empfehlen! Da wir allerdings nur dann aufkochen, wenn uns die Natur eine Leckerei zur Verfügung stellt, oder einer unserer Lieferanten mit einer Besonderheit aufwartet, möchten wir Sie bei Interesse bitten, sich mit Ihrer Mobilnummer bei uns zu registrieren, damit Sie den besonderen Kochevent nicht versäumen ... wir informieren Sie per SMS über unsere kulinarischen Aktionen!

Es gibt zahlreiche hervorragende Restaurants im Bregenzerwald. Die „Haubendichte“ ist rekordverdächtig! Wir möchten Ihnen ein paar tolle Restaurants und Lokale empfehlen, die auch wir immer wieder gerne aufsuchen …

Das Schiff in Hittisau
 – Gehobene, regionale, ausgezeichnete Küche! Restaurant Di - Sa ab 18.00 Uhr, s'Ernele Di - Sa 12.00 bis 14.00 Uhr, Sonntag, Montag Ruhetag
Adler Großdorf – Im Adler in Großdorf/Egg gib es das Sonntagsessen! Der Adler in Großdorf ist Vorarlbergs erstes Sonntagsgasthaus, in dem Wälder Hausfrauen und andere am Tag des Herrn jeweils ihre Lieblingsgerichte kochen. Das 3-gängige Menü wird den ganzen Sonntag über aufgetischt. Selbst gebackenes Brot und Kuchen nach bestgehüteten Familienrezepten sind selbstverständlich. Ein Erlebnis! Reservierung erforderlich. office@adler-grossdorf.at, T +43 650 4563437
Gasthof Krone in Hittisau - Frische, regional inspirierte, traditionell kreative Küche, Räumlichkeiten, die alle Stückchen spielen und ein Service, dessen unaufgeregte Kompetenz nicht anders als spektakulär genannt werden kann … Sehr zu empfehlen!
Wirtshaus zur Taube Alberschwende - Hier erleben wir ein traditionelles Wälder Wirtshaus mit herrlich historischen Räumen, die bekannte Wäder Gastfreundschaft und eine konstant sehr gute Küche mit regionalen, saisonalen Produkten. Bei Helene und Lothar ist man immer herzlich willkommen!
Adler in Au – Gourtmetmenüs vom Feinsten in einem zauberhaften Ambiente …
Hubertus in Au – Wir empfehlen den sonntäglichen Mittagstisch!
Schulhus in Krumbach - Gabi Strahammers Küche ist sensationell! Ein kulinarisches Gaumenerlebnis!
Gasthaus Gams "Tonele" in Egg – Im Tonele muss man Käsknöpfle gegessen haben! Mo - Mi ab 16.00 Uhr, Do Ruhetag, Fr, Sa, So ab 10.00 Uhr
Jagdgasthaus Egender in Schönenbach – Verbinden Sie den Besuch beim Egender mit einer Wanderung in den wohl schönsten Talabschnitt des Bregenzerwaldes, ins Vorsäß Schönenbach! Es wird ein unvergesslicher Ausflug, eine Zeitreise! Sommerbetrieb von 1. Mai 2016 bis Ende Oktober 2016, warme Küche von Dienstag bis Samstag von 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr, warme Küche Sonntag von 11:30 Uhr bis 18:00 Uhr, am Sonntag ist ab 20:00 Uhr unser Jagdgasthaus geschlossen, Montag Ruhetag
Jöslar – Kultlokal, Bar in Andelsbuch – ein besonderer Treff für Jung und Alt, warme Seelen (lassen Sie sich überraschen) ab 17 - 23 Uhr, Frühstück Fr & Sa Vormittag mit Reservierung – sehr empfehlenswert! Feiner Gastgarten, cooles Ambiente! Di - Sa von 08:30 - 12 Uhr und 16 - 01:30 Uhr, Sonntag und Montag Ruhetag; anbei gibt es einen Laden mit allerlei Besonderheiten – lädt zum Verweilen ein!
 
Gerne informieren wir Sie über weitere fantastische Restaurants in Vorarlberg, die ihre Versprechen garantiert halten!
 
 

Schtûbat - Livecam

 schtubat

 

Schtubat Livecam

Schtûbat - News

 schtubat

 

FAQ Bregenzerwald ...

25 Aug 2016
·
von Susanne Schiretz

POTENTIALE FÜR EINE GUTE ZEIT ... 01. - 04. September 2016

Schtubat - News

Überglücklich...

04 Jul 2016
·
von Heike Zottele

Wir sind überglücklich in unserem neuen Zuhause! Wir hatten heute ein ganz liebes Trio zur „Schtûbat“ zum Frühstück: Verena mit Klara und Jakob.

Schtubat - News
So finden Sie uns im Bregenzerwald!
© 2016 | Schtûbat - Apartments, ZImmer, Ferienwohnungen in Andelsbuch, Bregenzerwald | Impressum